Gemeinsam fördern, vereint bewegen!  

Das Erfahrungsfeld ist aus der Kulturlandschaft der Metropolregion Nürnberg nicht mehr wegzudenken, doch kommunale Finanzmittel sind knapp. Um Bildung und Kultur zu unterstützen, ist zunehmend bürgerschaftliches Engagement gefragt. 


Bereits seit 2004 begleitet der Förderverein das Erfahrungsfeld und leistet auf verschiedenen Ebenen Unterstützung für dessen Erhalt und Weiterentwicklung. Ein wichtiger Teil ist dabei natürlich die finanzielle Unterstützung, die in jeder Saison der Umsetzung neuer Stationen zugute kommt. Zu den bisherigen Beiträgen des Vereins gehören unter anderem Erfahrungsfeld-Klassiker wie der Weltkugelbrunnen, der Duftvergleich, die Wellenwippe und das 3D-Kaleidoskop.


Doch der Verein gestaltet den Sinnesparcours auch aktiv mit. Die Mitglieder entwickeln eigene Projekte und organisieren Veranstaltungen - auch über die Erfahrungsfeld-Saison hinaus. Sie tauschen sich zudem regelmäßig mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Erfahrungsfeldes über Ideen aus und geben Feedback und Anregungen zu den Angeboten.


Einen weiteren wichtigen Beitrag leistet der Förderverein, indem er sich nach außen für das Erfahrungsfeld stark macht und ihm eine zusätzliche Stimme verleiht. Die Bedeutung des besonderen Bildungskonzeptes zu vermitteln und weitere Unterstützer für den Erhalt der Vielfalt und Wandelbarkeit des Erfahrungsfeldes zu finden, gehört zu den Kernaufgaben der Vereinsarbeit.


Mehr zu den bisherigen Projekten des Vereins


Wirken Sie mit an einem interessanten und zukunftsweisenden Projekt! 


Helfen Sie uns als neues Mitglied, weiterhin bestmögliche Unterstützung zu leisten.

Als Mitglied erhalten Sie eine Einladung zu allen Veranstaltungen des Vereins – die Teilnahme ist für Sie natürlich kostenfrei. Zudem erwarten Sie gemeinsame Vereinsausflüge sowie ein kleines Beitrittsgeschenk: ein Gutschein für einen kostenlosen Besuch des Erfahrungsfeldes.


Weitersagen lohnt sich: Für jedes neugeworbene Mitglied erhalten Sie einen weiteren Geschenkgutschein.
 

Mehr Infos zu Vereinsbeitritt und Spendenmöglichkeiten